Mit der Mein Schiff Herz nach Südafrika und Namibia

  • Foto © TUI Cruises


    Südafrika ist voll im Trend. Atemberaubende Naturlandschaften mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt fernab der Touristenströme verzaubern die Menschen seit jeher. Was lange Zeit nur den Gästen von Expeditionsschiffen vorbehalten war, wird dank der anhaltenden Kreuzfahrtbegeisterung und dem rasant wachsenden Markt nun für alle zugänglich. Dies ermöglicht spannende Entdeckungsmöglichkeiten.


    Umso erfreulicher ist es, dass TUI Cruises dem Trend folgt und im Winter 2020/2021 erstmals die Mein Schiff Herz zur Entdeckungsreise genau in dieses Zielgebiet schickt. Die zwei angebotenen Fahrtrouten führen in 14 Tagen entlang der schönsten Küsten Afrikas, damit genug Zeit bleibt, um Land, Kultur und Leute gründlich kennenzulernen.


    Zu den ausgewählten Häfen zählen Port Elizabeth (beides Südafrika) und Walvis Bay (Namibia), wo das Schiff jeweils zwei Tage, in Kapstadt sogar drei Liegetage plant. Neben der Metropole Kapstadt locken exklusive Safari-Abenteuer mit anschließender Übernachtung in einer luxuriösen Lodge bei Port Elizabeth oder einer Weingutbesichtigung. Dazu verspricht die Hamburger Kreuzfahrtreederei im Rahmen der Südafrika- und Namibia-Reisen bis zu drei Landausflüge*, welche von TUI Cruises selbst organisiert werden, im Reisepreis zu inkludieren, siehe unten:


    Kolonialstadt Swakopmund (Namibia): Vom Hafen in Walvis Bay aus geht es nach Swakopmund. Dort angekommen, können die Gäste auf eigene Faust die wohl deutscheste Stadt Namibias erkunden. Von den Einwohnern gerne als „südlichstes Nordseebad“ bezeichnet, lässt es sich in Swakopmund ausgezeichnet auf der Promenade flanieren und die bunten Fachwerkhäuser bestaunen.


    Atemberaubendes Kapstadt (Südafrika): Angekommen in Kapstadt, geht es von der Pier direkt ins bunte Treiben der Innenstadt. Die Adderley Street ist dabei die Prachtstraße, die von mehreren Palmen gesäumt wird. Ebenfalls im Zentrum ist das Kastell der Guten Hoffnung gelegen – Südafrikas ältestes Gebäude. Höhepunkt der Rundfahrt ist der Signal Hill, von dem man eine tolle Aussicht auf Kapstadt hat.


    Sehenswertes Port Elizabeth (Südafrika): Die Küste um Port Elizabeth gehört zu den schönsten in ganz Südafrika. Die Gäste erleben eine spannende Küstenfahrt und können sich anschließend auf eine ausgiebige Stadtbesichtigung freuen. Von hier aus kann man den Donkin Reserve besuchen, einen kleinen Park, in dem sowohl eine Pyramide als auch ein Leuchtturm zu bewundern sind.


    Weitere Informationen unter www.tuicruises.com


    Faszinierendes Afrika, Fotos © TUI Cruises

    Routeninfos und Preise

    Start jeder der 14-tägigen Routen Südafrika mit Namibia I und II ist Kapstadt. Von hier aus werden die Häfen Port Elizabeth beziehungsweise Walvis Bay angelaufen. In jedem der Häfen liegt die Mein Schiff Herz ein bis drei Nächte.


    Fahrtroute der Reise Südafrika mit Namibia I: Anreise und 1. Tag Kapstadt, 2. Tag Seetag, 3. bis 4. Tag Port Elizabeth (Südafrika), 5. Tag Seetag, 6. bis 7. Tag Kapstadt, 8. bis 9. Tag Seetag, 10. bis 11. Tag Walvis Bay (Namibia), 12. bis 13. Tag Seetag / Kapstadt, 14. Tag Kapstadt


    Fahrtroute der Reise Südafrika mit Namibia II: Anreise Kapstadt, 1. bis 2. Tag Seetag, 3. bis 4. Tag Walvis Bay (Namibia), 5. bis 6. Tag Seetag / Kapstadt, 7. bis 8. Tag Kapstadt, 9. Tag Seetag, 10. bis 11. Tag Port Elizabeth (Südafrika), 12. Tag Seetag, 13. bis 14. Tag Kapstadt


    Die 14-tägige Reise „Südafrika mit Namibia I“ vom 02. bis 16. Dezember 2020 kostet mit Premium-Alles-Inklusive und drei inkludierten Landausflügen*


    ⚓ in der Innenkabine ab 3.099€ pro Person inkl. Flug
    ⚓ in der Außenkabine ab 3.549€ pro Person inkl. Flug
    ⚓ in der Balkonkabine ab 4.129€ pro Person inkl. Flug

    Die Reise ist in wenigen Wochen buchbar.



    * Die im Reisepreis enthaltenen Landausflüge werden von TUI Cruises veranstaltet. Wann diese stattfinden werden, können die Gäste bei Freischaltung der zusätzlich durch TUI Cruises vermittelten Landausflüge voraussichtlich ab November 2019 je nach Verfügbarkeit auswählen. Bitte beachten Sie, dass sich die Ausflugsmöglichkeiten über alle Anlauftage verteilen und die Kapazitäten pro Tag limitiert sind. Eine Rückgabe der im Reisepreis inkludierten Landausflüge oder ein Tausch mit anderen vermittelten Landausflügen ist nicht möglich.


    2007 AIDAdiva Mittelmeer | 2010 AIDAblu Tauffeier (Hamburg) | 2011 AIDAsol Fanreise 1+2, Expedientenreise + Tauffeier (Warnemünde) | 2012 AIDAmar Emsüberführung | 2012 AIDAblu Rotes Meer | 2013 AIDAstella Clubnacht, Fantour, Expedientenreise | 2013 AIDAblu Mittelmeer 13 | 2014 AIDAstella Kanaren | 2016 AIDAprima Einführungsfahrt + Tauffeier (Hamburg) | 2016 Mein Schiff 2 Adria mit Kroatien | 2018 Neue Mein Schiff Einführungsfahrt | 2019 Mein Schiff 5 Großbritannien ab Hamburg II


    Schiffsbesichtigungen: 2017 Mein Schiff 6 | 2018 MS EUROPA | 2018 MS EUROPA 2


    Nächste Fahrt: MS Fridtjof Nansen

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden


  • Nur 3 Häfen in zwei Wochen, wo doch Südafrika so viel bietet - da ist das viele Geld mit einer Rundreise auf dem Landweg aber besser investiert.

    Seh ich ähnlich, dennoch ist zu beachten, dass gerade in diesen Städten so viel zu erleben und zu entdecken ist ... denke, dass noch mehr Anlaufstellen einfach zu viel wären...