Color Line stellt Fährverbindung Kiel-Oslo-Kiel ein

Color Magic, Foto © Color Line


Color Line bieten mit ihren beiden Schiffen Color Fantasy und Color Magic die besten Fährverbindungen auf der Strecke Kiel-Oslo-Kiel. Wegen der Corona-Ausbreitung hat die norwegische Reederei allerdings beschlossen, alle Abfahrten ab Samstag, den 14.03.2020 bis einschließlich Donnerstag, den 26.03.2020 einzustellen.


Gäste der Color Fantasy, die heute Vormittag nicht abgestiegen sind, wurde angeboten wieder nach Kiel umzukehren. Nach der Überfahrt ist vorgesehen, dass das Schiff ohne Passagiere in den Heimathafen Oslo zurückkehrt und am Kai festmacht. Ähnlich verhält es sich mit dem Schwesterschiff Color Magic, die heute um 10 Uhr in Kiel angekommen ist und nach kurzem Aufenthalt wieder zurück nach Oslo reist.


Als Grund für die Einstellung des Fährverkehrs wurden die verschärften Einreisebedingungen der norwegischen Regierung genannt und dem Folgeleisten der gegenwärtigen Empfehlung.


Zitat

„Die norwegische Regierung hat am 12. März neue und strengere Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus COVID-19 in Norwegen beschlossen. Die Regierung rät davon ab, Reisen durchzuführen, die nicht unbedingt erforderlich sind. Gleichzeitig hat die Gesundheitsdirektion die Anforderung eingeführt, dass jeder, der nach dem 27. Februar außerhalb der nordischen Länder gereist ist, 14 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden muss, wenn er nach Norwegen kommt, unabhängig, ob Symptome auftreten oder nicht.“


Aktuelle Reiseinformationen unter: https://www.colorline.de/service/information-coronavirus


Reedereien