Fahrräder an Bord mieten

  • Mir hat jemand erzählt, das man auf den Schiffen (wir werden mit der vita fahren) Fahrradausflüge buchen kann. Kann man dann seperat fahren oder ist man an die angebotenen Ausflüge gebunden und muß man in der Gruppe unterwegs sein?
    Leider konnte ich auf der Aida-Seite auch noch keine Preise für diese Ausflüge finden. Hat hier jemand Erfahrungswerte?

  • diese Fahrradtouren kannste Du nur auf dem Schiff direkt buchen.
    Mein Sohn hat auch einige mit gemacht.
    In einer Gruppe ist es eh viel schöner. Nur musst Du Dich sofort auf
    der "> dort anmelden, da sie sehr schnell ausgebucht sind.
    Ja und die Preise erfährst Du dann auch dort.

  • Hallo,


    ja, es stimmt, die Räder können nicht separat ausgeliehen werden. Man bekommt sie nur in Verbindung mit den Bike-Ausflügen. In diesem Jahr im Januar auf der Vita kosteten die Ausflüge so um die 50,- Euro und dauern so um die 4 bis 6 Stunden. Es lohnt sich aber trotz des scheinbar hohen Preises, da die Räder recht hochwertig sind (Mountain-Bikes oder Trekking-Räder, max. 1 Jahr alt). Die Bike-Guides kennen sich gut aus und zeigen Euch schönen Strecken. Je nach Ziel gibt es zwei bis drei verschiedene Ausflüge mit verschieden Schwierigkeitsgraden. Zu jedem Ausflug gibt's auch noch eine AIDA-Trinkflasche mit Energy-Drink (in der Karibik sogar zwei) und einen Energy-Riegel dazu. Die Trinkflasche(n) darf man behalten (kosten im Shop schon etwa 5 Euro). Bei den Ausflügen wird grundsätzlich mit Helm gefahren, den Ihr kostenlos geliehen bekommt. Außerdem kann man Bike-Rucksäcke zu den Bike-Ausflügen kostenlos ausleihen. Wie schon weiter oben geschrieben wurde, ist an Bord frühzeitiges Anmelden angesagt, sonst kann es passieren, dass man keinen Platz mehr bekommt (gilt auch für alle anderen Ausflüge).


    Infos und Preise zu den Ausflügen gab's sonst immer auf der Internetseite von Aida. Sobald man eine Buchungsnummer hat, kann man sich unter "MyAida" einloggen und sich dort alle Ausflüge auf seiner Reise ansehen. Allerdings können die Bike-Ausflüge - im Gegensatz zu anderen Ausflügen - nicht vorab im Internet gebucht werden. Mit den Reiseunterlagen bekommt Ihr dann eine Ausflugsbroschüre, in der auch die Bike-Ausflüge beschrieben sind.


    Viel Spaß auf der Vita.


    Gruß
    Christian


  • Hallo Ute,


    mit dem eigenständigen Buchen von Fahrrädern in den Häfen hab ich leider keine Erfahrung.


    Aber ich kann dir die "Soft Aktiv Tour" auf Dominica wärmstens empfehlen. Die hab ich dieses Jahr im Januar auf der Vita mitgemacht und Dominica liegt ja in diesem Winter wieder auf der Route. Da geht's ne ganze Weile an der Küste entlang und dann später in den tropischen Regenwald. Das war absolut überwältigend. Bei einer der späteren Pausen haben wir an einem Fluss einen Badestop gemacht. Davor war ein Obststand mit einem witzigen alten Kerlchen, bei dem man soviel Obst essen konnte, wie man wollte - bezahlen musste man nur ein Trinkgeld in frei wählbarer Höhe. Das Obst sah fürchterlich aus - aber es war suuuuper lecker. Habe noch nie zuvor so süße Orangen und Grapefruits gegessen.
    Vom Anspruch an die Kondition ist die Tour im mittleren Bereich angesiedelt. Ihr solltet schon ein wenig Kondition mitbringen, weil es doch ab und an ganz gut bergauf geht. Man muss aber kein Radrennsportler sein, um das zu schaffen. Ich selbst bin Raucher und mache ab und an etwas Sport. Das ging ganz gut.


    Gruß
    Christian