Maritimes ABC

  • L = Lenzsack


    Historische Bezeichnung für einen Treib- oder Seeanker.

    Die Fallschirmartige Konstruktion wird insbes. bei Segelyachten eingesetzt,um bei schwerer See den Bug oder das Heck gegen den Wind zu halten und damit ein Querstehen zur Welle und Kentern zu verhindern.

    Schematischer Seeanker:
    1) Seeanker; 2) Verbindungsleine;
    3) Trippleine zum Bergen des Ankers

    Bild: Wikipedia


  • M = Meuterei


    Die Meuterei in der Schifffahrt ist die Gehorsamsverweigerung von Schiffsbesatzungsmitgliedern.

    2007 AIDAdiva Mittelmeer | 2010 AIDAblu Tauffeier (Hamburg) | 2011 AIDAsol Fanreise 1+2, Expedientenreise + Tauffeier (Warnemünde) | 2012 AIDAmar Emsüberführung | 2012 AIDAblu Rotes Meer | 2013 AIDAstella Clubnacht, Fantour, Expedientenreise | 2013 AIDAblu Mittelmeer 13 | 2014 AIDAstella Kanaren | 2016 AIDAprima Einführungsfahrt + Tauffeier (Hamburg) | 2016 Mein Schiff 2 Adria mit Kroatien | 2018 Neue Mein Schiff Einführungsfahrt | 2019 Mein Schiff 5 Großbritannien ab Hamburg II


    Schiffsbesichtigungen: 2017 Mein Schiff 6 | 2018 MS EUROPA | 2018 MS EUROPA 2


    Nächste Fahrt: MS Fridtjof Nansen

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden


  • N = Niedergang


    Die Treppe innerhalb des Schiffes

    08 Bella Kanaren

    09 Bella WMM

    09 Luna Kanaren

    10 Luna Nordland

    10 Bella WMM

    11 Bella Mallorca Kanaren

    12 Sol Kanaren 2 x

    13 Blu Transarabien

    13 Sol Norwegen

    14 Luna Karibik

    14 Sol Mallorca Suezkanal

    15 Luna Transkaribik

    15 Sol Kanaren

    16 Stella Transarabien

    16 Prima Metropolenroute

    17 Luna Karibik und Mexico

    17 Bella Mallorca Kiel

    18 Blu Kanaren Portugal Spanien

    18 Mar Transkaribik

    18/19 Mar Silvester Spanien/Portugal

    19 Blu Seychellen Kreta

    19/20 Luna Karibik

    20 Sol abgesagt

    20 Mar Ostsee

    20 Bella 

    20 Blu MM

    20/21 Mar

  • O = Opferanode


    Das Prinzip der Opferanoden ist sehr einfach. Sie dienen als "Opfer" für Korrosion am Schiffsrumpf.


    Verschlissene Opferanode                                Bild; www.wikipedia.de


    Wenn Bauteile aus Eisen oder Stahl mit Wasser in Verbindung kommen, korrodieren sie zwangsläufig. Eine Zinkanode erfüllt ihren Zweck durch eine negativere Spannungsreihe als der zu schützende Stahlrumpf eines Schiffes. Der in Wasser gelöste Sauerstoff sucht sich stets das schwächste Glied, welches immer das Material der Opferanoden ist.

    Die Zinkanoden werden mit dem Schiffsrumpf leitend verbunden, wodurch ein Primärelement entsteht. Dabei dient der Schiffsrumpf als Kathode und das unedle Metall als Anode, wodurch sich der Name Zinkanode erklärt. Da die Opferanoden bzw. Zinkanoden mit der Zeit abnutzen, müssen sie regelmäßig ausgetauscht werden.




  • P = Palstek

    Der Palstek ist ein Knoten, der zum Knüpfen einer festen Schlaufe angewandt wird.

    Er ist der am häufigsten verwendete Knoten in der Seefahrt.

    Bilder

    • 29816E99-2BFC-4A72-82EC-32D558286C83.png

    Lache mit vielen, aber vertraue nur wenigen!

    DUM SPIRO SPERO


  • R = Reling


    Die Reling kann man als eine Art Geländer auf Schiffen bezeichnen.

    08 Bella Kanaren

    09 Bella WMM

    09 Luna Kanaren

    10 Luna Nordland

    10 Bella WMM

    11 Bella Mallorca Kanaren

    12 Sol Kanaren 2 x

    13 Blu Transarabien

    13 Sol Norwegen

    14 Luna Karibik

    14 Sol Mallorca Suezkanal

    15 Luna Transkaribik

    15 Sol Kanaren

    16 Stella Transarabien

    16 Prima Metropolenroute

    17 Luna Karibik und Mexico

    17 Bella Mallorca Kiel

    18 Blu Kanaren Portugal Spanien

    18 Mar Transkaribik

    18/19 Mar Silvester Spanien/Portugal

    19 Blu Seychellen Kreta

    19/20 Luna Karibik

    20 Sol abgesagt

    20 Mar Ostsee

    20 Bella 

    20 Blu MM

    20/21 Mar

  • S = Schaffermahlzeit

    Ein alter Brauch der Schifferbrüderschaften. Im Winter, wenn viele Schiffsbrüder zu Hause waren, wurden sie und ihre Angehörigen von den "Schaffern", d. h. den Verwaltern ihrer Brüderschaft, zu gemeinsamen Mahlzeiten eingeladen. Bekannt ist heute noch die Schaffermahlzeit in Bremen, an der sich die Bremer Reeder und Kapitäne zum gemeinsamen Essen zusammenfinden.

    Lache mit vielen, aber vertraue nur wenigen!

    DUM SPIRO SPERO