• So, jetzt muss ich doch mal die Experten hier fragen. Sind denn nur wirklich so viele ältere Leute auf den Schiffen oder wie ist das?


    Bei der Reise von Björn und Lina-Marie ("> Diva zweite Woche) waren ja so viele Rentner dort, was die beiden als nicht ganz so toll empfunden haben, weil die älteren Herrschaften sich die Tische und Liegestühle ständig belegten, in Unterhemden und Shorts zum Abendessen erschienen usw.


    WAs habt ihr denn für Erfahrungen?

  • Also meine Erfahrungen sind in diesem Punkt sind auch etwas unterschiedlich. Ich weiß noch genau, dass ich vor meiner ersten AIDA-Reise 2005 sehr skeptisch war in Bezug auf dieses typische Kreuzfahreralter. Damals ging meine Tour nach Mittelamerika und ich muss sagen, dass sich das Durchschnittsalter in einem guten Mittelmaß befand. Es waren genügend Leute in meinem Alter da, aber natürlich auch ein paar Rentner(Die sich allerdings zu benehmen wussten).
    Dasselbe Bild bot sich mir im darauffolgenden Jahr bei der TA mit der Aura, da war richtig Party an Bord und von Altersheimathmosphäre keine Spur.
    Dieses Jahr auf der Jungfernfahrt der Diva, fand auch ich das Durchschnittsalter erschreckend. Da waren wirklich sehr viele ältere Herrschaften an Bord, die teilweise tatsächlich etwas respektlos gegenüber den jüngeren Gästen auftraten. Sehr auffällig vor allem beim Essen...selten bin ich so über den Haufen gerannt worden wenn das Buffet aufgefüllt wurde. Das war schon wieder amüsant. Ein Offizier meinte zu mir, dass auf den Jungfernfahrten der Altersdurchschnitt immer etwas höher liegt als später auf den Routen. Keine Ahnung ob sich das bestätigt hat.
    Ein weiterer Vorteil ist zumindest mal die relativ leere Tanzfläche in der Disco, schade wiederum, das die Poolpartys sehr schnell beendet waren, weil irgendwie alle wie auf Kommando in der Kabine verschwunden sind.
    Naja, es hat alles Vor und Nachteile und trotzdem oder vielleicht gerade deswegen wird auch dieser Urlaub unvergesslich bleiben :D


    Viele Grüße
    Sarah

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Ja Sarah, das stimmt wohl. Es liegt natürlich auch an den Zielen denke ich. Um Spanien herum werden wohl eher ältere Leute fahren als "weit weg". Die meisten fliegen ja nicht so gerne so lange. JEdenfalls würde meine Mutter nicht 10 Stunden im Flugzeug sitzen wollen. Und das mit den Buffets kannten wir aber auch vom Club Urlaub. Als wenn es später nichts mehr gäbe......

  • Genau!
    Hast du schon mal mitbekommen, wie es ist wenn die Restaurants kurz vorm öffnen sind? Die stehen ohne Witz schon mindestens ne halbe Stunde vor Öffnung bereit und wollen um nichts in der Welt verpassen, die ersten am Buffet zu sein. Natürlich auch wenn es bloß Kaffee und Kuchen gibt....Das gleicht einer Raubtierfütterung und wehe du stehst im Weg....

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Hi!Ich bin seit 1996 alle Schiffe u. viele, viele Routen gefahren - aus meiner Sicht gibt es zu diesem Thema mehrere Dinge zu sagen: grundsätzlich war das Durchschnittsalter zu den Anfängen "> deutlich (!!) niedriger als heute-AIDA hat hier u.a. auch dadurch reagiert, daß das "DU" leider nicht mehr gilt.Heute merkst Du schon beim Check-In, daß die Bilder aus dem Katalog nicht unbedingt mit dem der Realität übereinstimmt. Nach meinen Beobachtungen mußt Du vor allem auf den Nordrouten u. in Vor-/Nachsaison mit einer eher älteren Klientel rechnen. Egal, wann Du fährst - Du wirst immer Menschen finden, die zu Dir passen u. hast Du die ersteinmal erwischt, wirst DU einen echt geilen Urlaub verleben!Außerdem gibt es heute natürlich auch weit mehr ältere, die echt junggeblieben sind u. ( fast ) jeden Sch... mitmachen. Bin selber inzw. gut 40 - DU wirst mich aber trotzdem jeden Abend in der Disco o. bei den Poolparties finden.


  • Oh, du bist auch 40, ich auch. ABer ich meine, ich bin auch "jung" geblieben.


    Ich finde das Duzen auch toll, bin zwar kein Disco Fan, aber ich finde es kommt eben darauf an, wie alt man im Kopf ist. Es gibt ja auch alte 40 Jährige.


    Wir haben sogar zur "> hingeschrieben und alles mal so erzählt. Auch dass das Essen nicht mehr so gewürzt war (wenn schon asiatisch, dann doch auch richtig ).


    Es kam ein sehr netter Brief und auch Wein und Pralinen zurück, aber so richtig darauf eingegangen sind sie nicht. Sie meinten, die Gäste sind alle willkommen (was ja auch gut so ist) und meistens sehr nett (was wohl auch stimmt).


    Ob sich das mit dem DU also wieder ändert, mal sehen. Ich habe jedenfalls geschrieben, dass das Konzept wohl mal anders aussah.

  • Hallo zusammen


    ich war bei der JFF der AIDAdiva dabei
    das "Durchschnittsalter" lag bei 57 Jahren
    was echt recht hoch war 8o


    Ich habe nichts gegen älter,
    aber es kommt immer daruf an wie man sich benimmt.
    Ich könnte Geschichten erzählen...................


    Ja das AC ein neues Konzept eingeführt hat
    bemerkt man gleich.


    Aber immer hin ist es noch ein Clubschiff
    und ich vermisse das "Du"
    sowie die Clubschiff Atmosphäre !!!



    Ich hoffe nur das sich genug Gäste bei AC melden
    und diese dann wieder den alten Kurs einschlagen!



    Gruß aus Mainz


    Klaus

  • Hallo


    Ich finde diese Diskussion echt nicht so toll- ist bin zwar selbst eine von den jüngeren, aber immer wenn ich diese Sachen mit dem Durchschnittsalter lese werde ich echt sauer. Mal ehrlich, drängeln junge Leute nicht? Und wenn nicht Abends, dann sind die jüngeren beim Freibier am drängeln.
    Ich finds halt einfach total unglücklich das es Leute gibt die ein Problem damit haben wenn die ältere Gneration mit auf Reisen ist. Ich habe bisher mehr junge Leute gesehen die sich nicht benehmen können als ältere.
    Es soll sich bitte niemand direkt angesprochen fühlen. Aber dieses Thema gabs in nem anderen Forum auch schon....


    ganz liebe Grüße, Daike

  • Ja, das stimmt schon, auch jüngere Gäste können sich ganz schön daneben benehmen. Aber diesen Vergleich meinte ich gar nicht. Was mir und meiner Freundin oft aufgefallen ist, ist, das die älteren Herrschaften es wirklich teilweise als selbstverständlich ansahen, dass sie bevorzugt von uns behandelt werden. Sei es, dass sie als Erstes in den Lift einstiegen oder eben am Buffet sich den Vortritt nahmen. Das waren aber Ausnahmen und betraf lange nicht alle.
    Grundsätzlich habe ich absolut nichts dagegen, dass die älteren Generationen mitfahren und empfinde es sogar als eine Bereicherung. Die haben nämlich eine ganz schöne Palette von spannenden Schiffsabenteuern parat, die sich gerade beim Essen gut austauschen lassen.


    Viele Grüße

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Ja Daike und Miss Aida (wie heißt du eigentlich?), es ist wirklich nicht so gemeint, dass hier jemand etwas gegen ältere Passagiere hat.


    Im Gegenteil, ich wäre auch dafür, dass jeder seine Oma zuhause hat statt im Heim (aber das ist ja ein anderes THema) und ich habe sehr viele ältere Freunde, die total herzensgut sind, nicht drängeln oder im Unterhemd rumlaufen.


    Aber genau wie Miss Aida es erklärt hat, einige Rentner meinen vielleicht, dass sie mehr (Vor)rechte wohl hätten und die jüngeren Leute ja eh nur verwöhnt sind und sich zurück nehmen sollten.


    Dabei finde ich, jeder muss heutzutage auf den anderen Rücksicht nehmen, Respekt zeigen, Hilfsbereit sein. Das macht eine Gesellschaft doch aus oder?


    Und wenn es das Thema sogar in anderen Foren schon gab, gibt mir das auch zu denken, kann wohl nicht ganz von ungefähr kommen. Wäre schon schön, wenn sich hier mal ein paar der älteren Generationen zu Worte melden würden.


  • =)Hallo zusammen, ja ich gehöre auch zur "Älteren Generation".
    Das heißt haber nicht, das ich deshalb keine Clubschiffreisen mehr
    machen darf. Ich komme mit jedem Alter zurecht. Sicher gibt es
    alte Herrschaften, die etwas eigenartig sind,aber ich glaube, daß ist
    eher die Ausnahme. Vielleicht achten junge Menschen zu sehr auf das,
    was alte Leute so tun.
    Um nur mit jungen Leuten zu reisen, sollten man dies Saisonabhängig
    machen.
    Trotzdem wünsche ich allen eine gute Reise mit ">. :D

  • hallo ich bin lina die schon kurz erwähnt wurde.


    also zu dem thema "altersdurschnitt" kann ich nur sagen das sich leider nur die älteren herschaften sich unmöglich benommen haben das ist unglaublich wenn man sieht das beireits vorm frühstück ein großteil der liegen belegt sind -von wem brauch glaubig nicht zu erwähnen-, vor den restaurants stehen sie eine halbe stunde vorher und dann können die rennen und wie. genörgelt und gemekert wurde an jeder ecke und was mich sehr entäuscht hat beleidigungen aufgrund der herkunft des servicepersonals.
    und weshalb gab es schlagerabende?? bestimmt nicht weil die clubschiffgäste dabei "die sau raus lassen"
    oh wisst ihr ich könnt hier seiten weise dinge aufzählen die deider NUR von senioren gebracht werden sorry ist so. kein bis 50 jähriger würd im urlaub freiwillig um 5 aufstehen um liegen zu belegen.
    achso das muss ich noch sagen eine nette rentner gruppe, welche wir am flughafen bereits getroffen haben wollten die aida bänder nicht um die koffer binden weil sie keine werbung machen wollten (hahahah ich lach mich tot) dann waren die allerdings stinksauer als die koffer nich vor der kabine standen.


    tschau tschau

  • So, da bin ich ja. Da kann man noch etwas diskurieren und so. Und Ideen austauschen. Schön
    Bin aus Barbados, lebe seit >33 j in Deutschland. Bin AIDA-infiziert seit 2005 und hoffe nie geheilt zu werden.
    Und deswegen müssen wir zusehen, dass "> unser Konzept anerkennt. Mit dem Konzept haben die uns erworben und damit Geld verdient um zu wachsen. Jetzt ändern die alles ohne...


    Ooops! Falsche Thread, aber ihr wisst was ich meine!


    Ciao, muss Reiseführer lesen, in 2 Wochen geht es auf die DIVA


    Arvi


    Sorry, falsche Thread - einfach ignorieren...... :O

  • Naja, etwas krass ausgedrückt, aber sie war ja dabei. Aber ob die Jungen nur darauf gucken, was die Älteren machen, ich weiß nicht.


  • Kann die Erfahrungen die mit älteren Leuten auf der "> gemacht wurden nur bestätigen. Ich bin selber fast fünfzig und gehöre somit nicht zu den jüngeren. Ich wurde selbst schon mit einem Bodycheck vom Buffett gedrängt und mir wurde auch schon das Besteck aus der Hand genommen. Es waren leider immer ältere Leute. Sie nörgeln und drängeln. Sind eigentlich nie zufrieden.


    Warum können diese Leute nicht einfach ihren Urlaub geniessen???


    LG
    Petra

  • Hallo!
    Hatte gedacht, dies sei ein Forum für Tips
    und Reiseberichte usw.
    Nun gehts schon wieder mit Meckern, Maulen
    und Besserwissen los.
    Wir haben mit Aida nur tolle Reisen gemacht
    Schade!
    Hannovera


  • Wo viele Meschnen aufeinandertreffen, kann man leider nicht ausschließen, dass es zu Meinungsverschiedenheiten kommt.


    Wir müssen trotzdem versuchen das Beste draus zu machen!

    2007 AIDAdiva Mittelmeer | 2010 AIDAblu Tauffeier (Hamburg) | 2011 AIDAsol Fanreise 1+2, Expedientenreise + Tauffeier (Warnemünde) | 2012 AIDAmar Emsüberführung | 2012 AIDAblu Rotes Meer | 2013 AIDAstella Clubnacht, Fantour, Expedientenreise | 2013 AIDAblu Mittelmeer 13 | 2014 AIDAstella Kanaren | 2016 AIDAprima Einführungsfahrt + Tauffeier (Hamburg) | 2016 Mein Schiff 2 Adria mit Kroatien | 2018 Neue Mein Schiff Einführungsfahrt | 2019 Mein Schiff 5 Großbritannien ab Hamburg II


    Schiffsbesichtigungen: 2017 Mein Schiff 6 | 2018 MS EUROPA | 2018 MS EUROPA 2


    Nächste Fahrt: MS Fridtjof Nansen

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden


  • so nun muss ich mich auch mal zu Wort melden,


    auf unserer letzten "> Reise durchs Mittelmeer mussten wir die Sache mit den "Rentnern" und dem "DU" auch feststellen.


    Im großen und ganzen hat uns das nicht allzusehr gestöhrt. Jedoch bei einigen Sachen ging es dann zu weit.


    z.B Poolanimation:
    Die Animation am Pool dauert am Nachmittag ca 2 Stunden, in dieser Zeit wurde ein Spiel durchgeführt (Liederraten, Fragen beantworten) dann 3-4 Lieder gespielt anschließend noch eine Folge "Paul Panzer" und der "kleine Niels" und das wars.
    Was an dieser Art Animation aufdringlich sein soll kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt an Deck genug Rückzugsmöglichkeiten an denen von der Animaton nichts zu hören ist.


    zur Sache mit dem "DU":
    Jeder muss sich im klaren sein wass er gebucht hat. Damit meine ich, wenn ich "Clubschiff / ">" buche, kenne ich dich die Umgangsformen die an Bord gepflegt werden. Mann geht ja auch nicht eine Technodisco und sagt dann zum DJ er solle Schlager spielen.


    Unterm Strich denke ich, dass alles nicht so schlimm ist. Die Route und die Ziele sollten doch auch eine wichtige Sache der Urlaubsbwertung sein.


    Fazit:
    Uns hat "> gefallen und wir werden weiterhin "> buchen. Wenn wir "jungen Leute" rechtzeitig buchen sind die Kabinen für die "älteren Leute" belegt.
    Alos rechtzeitig buchen und auf den Urlaub freuen.


    Gruß
    Matthias

  • Ja, das ist auch ne Idee Mathias, rechtzeitig buchen, hmmm aber das macht man doch sowieso um die richtige Kabine zu erwischen. "> ist ja fast immer und ständig ausgebucht.


    Auf jeden FAll sollte es von mir keineswegs Meckern oder Maulen sein, einfach nur ne offene Diskussion, wo jeder seine Meinung sagen kann/soll/darf.


    Unsere bisher einzige Reise auf der "> vor zwei Jahren war auch ein Traum und absolut einzigartig. Daher wollen wir ja auch mal wieder rauf.