Norwegen – Geiranger Fjord / Hellesylt

  • Bucht eine Tour und bucht diese Tour so früh wie möglich. Dann könnt ihr noch die Uhrzeit aussuchen. Wir hatten eine Halbtagestour gebucht (Dalsnibba + Adlerkehren). Da wir hier die frühere genommen hatten, hat der Fahrer bei der Rückfahrt vom Dalsnibba auf halbem Berg über Geiranger angehalten. Wer wollte konnte von dort zu Fuß weitergehen. In den restlichen drei Stunden kann man so noch einiges sehen und man muss nicht den Berg wieder hochlaufen!


    Der Ausflug Dalsnibba + Adlerkehren war sehr schön wenn auch die Fotostopps ... vorallem die am Dalsnibba mit je 15min leider VIEL zu kurz waren. Eine halbe Stunde hätte da wesentlich besser gepasst. Ich vermute jedoch, da wir nicht der einzige Bus auf dem Gipfel waren, sondern noch ne Menge andere Busse dort waren, ist ein längerer Aufenhalt bedingt durch den begrenzten Platz einfach nicht drin. Wir hatte an dem Tag perfektes Wetter mit super Weitsicht und konnten somit den Blick von Aussichspunkten Adlerkehren, Flydalsjuvet und Dalsnibba uneingeschränkt geniessen und tolle Fotos machen.

  • Hallo Ute,


    meinst du man kann diese Tour auch auf eigene Faust unternehmen? Stehen am Hafen bspw. Taxis, die diese Touren für evtl. weniger Geld anbieten?
    Vielleicht hast du das ja zufällig von anderen Mitfahrern gehört...


    Was habt ihr denn sonst so unternommen?
    Habt ihr spezielle Ausflugstipps für die Nordeuropatour, was man auf gar keinen Fall verpassen soll/darf?


    Vielen Dank schonmal!
    :D

  • Dalsnibba und Adlerkehren sollte man unbedingt machen. Ich habe den Ausflug auf meiner Norwegentour auch über "> gemacht. Taxis habe ich in Geiranger keine gesehen, es ist wirklich nur ein kleines Dorf.

  • Hehe, das mit den paar Hütten kommt dem schon nahe! Da ist wirklich absolut NIX los und ohne Ausflug ist da nicht viel zu machen (aber es ist doch sicher kein Problem, sich ein Taxi zu rufen...).


    Ute, ich beneide dich für die "Weitsicht", die ihr auf´m Dalsnibba hattet... als wir oben waren, war es leider total neblig und geschneit hat´s auch :-( War völlig umsonst dort hoch zu fahren. Die Serpentinenstraßen waren schon ein wenig beängstigend - es hat den ganzen Tag in Strömen geregnet...


  • Wir hatten den Ausflug im Mai 2007 auch gebucht. Leider war dies wettermäßig der schlechteste Tag während der ganzen Tour.


    PS Taxis habe ich keine gesehen.


    LG
    Helma und Peter

    1997 Cara Karibik
    1999 Cara Karibik
    2000 MSC Monterey MM
    2002 Vita Karibik
    2003 Cara MM
    2004 Aura Mittelamerika
    2005 Cara MM
    2006 Vita Karibik
    2007 Vita Norwegen
    2008 Vita Karibik und Mittelamerika
    2009 Luna Ostsee
    2010 MeinSchiff

  • Wir hatten den Ausflug "Wanderung am Berg Westeras" gebucht. Leider waren die Wege noch zu sehr vereist, so dass der Ausflug gestrichen wurde. Haben dann den Ausflug "Dalsnibba und Adlerkehren" gebucht. Eine traumhafte Aussicht; leider konnten wir aufgrund des Schnees nicht auf den Dalsnibba fahren. :-(


    Trotzdem ein ganz toller Ausflug!

  • Danke für die Info, Cathi !
    Wir wollten auch erst Westeras buchen (fahren ja in zwei Wochen), aber waren uns nicht so sicher und da viele von den Adlerkehren schwärmen haben wir diesen Ausflug gebucht... dann hoffe ich mal, daß wir auf den Dalsnibba fahren können *schon mal warme Pullis einpacke* ;)


    wie war denn das Wetter und die Temperaturen sonst so auf eurer Tour? Hast du einen Reisebericht geschrieben?

    Liebe Grüße Simone
    ---
    AIDAaura Nordeuropa 05.07.-19.07.08
    AIDAaura Karibik 31.01.-14.02.09
    AIDAaura Norwegen 10.08.-20.08.10
    AIDAblu Großbritannien 20.08.-03.09.11


  • wir waren im Mai 2006 dort. Es war recht kalt gewesen.
    Aber ihr fahrt ja im Juli, da müsste es was wärmer sein.
    Wir hatten keine dicken Pullis mit. Weis bis heute nicht was wir dort
    für ein warmes Wetter erwartet haben. Somit hatten wir 2 oder 3 T-Shirts
    und unseren Windjacken an.

  • Man sollte ja sowieso immer diesen Zwiebellagenlook anhaben. Dann kann man immer was ausstrippen, wenns wärmer wird. Ist ja auch viel praktischer beim Kofferpacken. Die dicken Klamotten nehmen ja nur Platz weg. Wenn man was winddichtes dabei hat, ist ja auch schon oft geholfen,..

  • Hallo,
    wir waren vom 28.5.-7.6. mit Aura in Norwegen.
    Im Geiranger Fjord haben wir Dalsnibba und Adlerkerhren über Aida gebucht. Wir fanden den Ausflug sehr gut, obwohl wir nicht bis ganz nach oben fahren konnten.
    Wir hatten auf dieser Tour großes Glück mit dem Wetter. Wir brauchten unsere dicken Jacken gar nicht anziehen, T-Shirt hat völlig gereicht.


    Conny

  • Zitat

    Original von Wayfarer
    Danke für die Info, Cathi !
    Wir wollten auch erst Westeras buchen (fahren ja in zwei Wochen), aber waren uns nicht so sicher und da viele von den Adlerkehren schwärmen haben wir diesen Ausflug gebucht... dann hoffe ich mal, daß wir auf den Dalsnibba fahren können *schon mal warme Pullis einpacke* ;)


    wie war denn das Wetter und die Temperaturen sonst so auf eurer Tour? Hast du einen Reisebericht geschrieben?



    Hallo,


    wir hatten im Geiranger traumhaftes Wetter. Blauer Himmel, 22°C... :D
    Ansonsten hatten wir auch ziemliches Glück mit dem Wetter; an zwei Tagen hat es ein bißchen geregnet, aber für nordische Verhältnisse wirklich gut. Ich habe keinen Reisebericht geschrieben. Falls du aber noch weitere Fragen hast, melde dich!


    Wünsche euch schonmal einen schönen Urlaub! Die Gegend ist wirklich traumhaft!


    Grüße
    Cathi


  • Danke Cathi !
    Dann hoffe ich, daß es bei uns auch so schön wird !!! :D
    Ich schick mal ne PM...

    Liebe Grüße Simone
    ---
    AIDAaura Nordeuropa 05.07.-19.07.08
    AIDAaura Karibik 31.01.-14.02.09
    AIDAaura Norwegen 10.08.-20.08.10
    AIDAblu Großbritannien 20.08.-03.09.11


  • Ja dieser Ausflug (Dalsnibba + Adlerkehren) habe ich im letzten Sommer auch gemacht. Wir hatten HERRLICHES Wetter. Eine wunderbare Aussicht. Dort oben brauchte man das erste und einzige Mal Winterklamotten *bibber* Wir haben dort sogar eine Rentierfamilie gesehen :) Dieser Ausflug war zwar sehr toll, aber dennoch habe ich mich danach geärgert nicht die Kanufahrt durch den Fjord gemacht zu haben. DAS muss bestimmt extrem toll gewesen sein.