• Für einen kleinen Überblick ist der Ausflug Impressionen von Tortola sehr schön: man fährt in einem offenen Safari-Bus über die Insel, es werden diverse Foto-Stopps gemacht und an einem schönen hat man noch Zeit zum Baden (außerdem gibt es einen Rum-Punsch).

    2004 - 2017:
    Vita, Aura, Diva, A-rosa Stella, NCL Gem, Mein Schiff 1, Luna, Mar, Bella, Stella, Blu, Sol, Prima


    Transatlantik, Mittelamerika, Kanaren, Rhône, Westliches Mittelmeer, Östliches Mittelmeer, Karibik, Ostsee, Transkaribik, Metropolen, Nordeuropa, Highlights am Polarkreis, Von Hamburg nach Gran Canaria

  • Oja...Rum-Punsch!!! Kann ich nur empfehlen...wird generell in der Karibik/Mittelamerika gerne als Erfrischungsgetränk angeboten.....jo man...no problem! :D :D :D


    In Tortola haben wir letztes Jahr einen eigene-faust-Ausflug gemacht. Vom Hafen fahren so kleine relativ unstabil wirkende vorsichtig mal als Busse bezeichnete Fahrzeuge über die Insel, unter anderem auch an einen Strand. Dort läßt sich der Tag am traumhaften Sandstrand auch gut rumbringen! :) Da die Fahrt über die Berge geht, gibt es immer wieder sensationelle Ausblicke auf die Buchten runter! Einfach schön!

  • Nachdem ich jetzt auch begriffen habe, wie das mit den Fotos funktioniert, hier auch von mir ein paar Impressionen:

  • Ich werde das Vergnügen haben im März einen Tag aauf Tortola verbringen zu dürfen. Leider liegt das schiff nur für 6 Stunden im Hafen. Ich habe zwar gelesen, das Tortola nur sehr klein ist, allerdings habe ich trotzdem keine Vorstellung was man individuell schaffen kann.


    Hat jemand Erfahrung mit dem Mieten eines Taxis für eine Inselrundfahrt? Ich habe leider auch lesen müssen, das Motorroller auf der Insel nicht vermietet werden und sich ein Auto zu mieten lohnt wohl kaum.


    Gibt es Strände die in Fussweg-Entfernung vom Hafen sind?


    Und noch eine generelle Frage: Sollte man die Ausflüge vorbuchen oder reicht es eine Reservierung an Bord vorzunehmen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

  • Hallo,
    hast Du auf Tortola mal etwas vom Delfinschwimmen auf eigene Faust mitbekommen?


    Wir werden in zwei Wochen dort kreuzen und würden das gerne auf eigene Faust machen.


    Wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr


    und nicht soviel "Rum-Punschen" =)


  • Hallo wir waren vom 24-01-07.02.09 auf der Vita und haben auch Tortola besucht.
    Wir waren auf Virgin Gorda bei The Bath auf eigene Faust
    Einen Ausflug brauch man dafür nicht zu buchen.
    Eigentlich wollten wir auch mit der Fähre übersetzen und sind deshalb mit als erstes von der Aida gegangen
    Am Hafenausgang wird man wie immervon Taxifahrern angesprochen die einen fahren wollen.
    Uns hat dann auch jemand angesprochen ob wir zu The Bath wollen.
    Er würde die Tour machen aber nur mit 12 Leuten. Das Ganze soll pro Person 45 Doller kosten.
    Überfahrt mit einem Speedboot direkt zum Strand The Bath. open Bar auf dem Boot. und das Beste man kann sagen wann man abgeholt werden möchte
    Wenn man überlgt das die Fahrt mit der Fähre 30 Doller kostet und man dann doch bis zu The Bath per taxi oder Bus muss. Eintritt von 3 doller kostet The Bath dann auch noch.
    Wir haben mit Leuten gesprochen die zusammen 41 Doller bezahlt haben.


    Es haben sich bei uns ganz leute gefunden die mitfahren wollten.


    Die Tour war super. Geile Überfahrt mit einem super Skipper (sein Name müsste Egbert sein).
    Man fährt dann direkt zu The Bath und setzt das letzte Stück mit dem Schlauchboot über.
    Er wollte das Geld dann schon haben, wobei wir erst Bedenken hatten das er uns auch wieder abholt (hat aber alles bestens geklappt)
    Wir waren mit die ersten dort (ca.9.30) und hatten denn Starnd noch für uns alleine.


    Die Leute die denn Ausflug bei Aida gebucht hatten sind ca. 1 Stunde später angekommen, hatten aber wenig Zeit zum erkunden und baden.
    Unser Skipper hat uns dann, wie ausgemacht 14.45, super pünktlich abgeholt.
    An Bord gab es dann lecker Rum-Cola.


    Es war für uns einer der besten tage der Reise.


    ps. man kann natürlich auch mit der Fähre übersetzten und dann weiter mit Taxi oder Bus fahren.