Costa Rica

  • Per Seilbahn durch den Regenwald:


    Ein schöner Ausflug, man wird nach einer längeren Busfahrt zu sechst in offenen Gondeln durch den Regenwald "gefahren", von "knapp über dem Boden" bis "hoch über den Wipfeln" ist alles vertreten, zwischendurch bleibt die Bahn immer mal wieder stehen, damit man in Ruhe gucken kann. Es ist immer ein (englischsprachiger) Guide mit an "Bord", der während der Fahrt Erklärungen abgibt.
    Die Chance, Tiere zu sehen ist allerdings sehr gering, wir haben nur am Einstieg mal einen Kolibri gesehen, ansonsten verkrümeln sich die Tiere wohl üblicherweise. Nach der Fahrt gibt es ein (landestypisches) Mittagessen, es gibt einen Shop und man kann einen Informationsfilm über den Bau der Bahn ansehen.

    2004 - 2017:
    Vita, Aura, Diva, A-rosa Stella, NCL Gem, Mein Schiff 1, Luna, Mar, Bella, Stella, Blu, Sol, Prima


    Transatlantik, Mittelamerika, Kanaren, Rhône, Westliches Mittelmeer, Östliches Mittelmeer, Karibik, Ostsee, Transkaribik, Metropolen, Nordeuropa, Highlights am Polarkreis, Von Hamburg nach Gran Canaria

  • Abenteuer Wildwasser - Rafting


    Auch hier packte uns die Abenteuerlust und auf gings:
    In Bussen wird man ca. 1 Stunde durch den Regenwald zum Treffpunkt mit den einheimischen Guides gefahren. Dort steigt man in kleinere Busse um, die später besser die steinigen kleinen engen Wege zum Fluß runterfahren können.
    Am Fluß angekommen, bewaffnet man sich mit Schutzhelm, Schwimmweste und Paddel. Von den Guides wird man dann in Gruppen eingeteilt und in die Boote verfrachtet, die auch von jeweile einem Guides gelenkt werden.
    Dann gehts los, durch wilde Wellen, Stromschnellen und kleine Wasserfälle runter. Zwischendrin gibt es ruhigere Phasen, in denen wir auch im Fluß schwimmen durften und uns erfrischen.
    Am Ziel angekommen, gibt es noch ein landestypisches Essen und dann zurück zum Schiff.

    Ein sehr schönes, spannendes und aufregendes Abenteuer...kann ich nur empfehlen :) :)

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Wer den besten Ausflug auf Costa Rica machen möchte, sollte versuchen mit Ricky´s Tours zu fahren. Er hat seinen kleinen Bus kurz nach dem Hafenausgang stehen. Er ist mit Abstand der beste Taxi Fahrer den ihr finden könnt (hat man auch schon in anderen Foren lesen können). Wir haben im Grunde mehrere "> Ausflüge in einem gemacht und weitaus weniger Geld bezahlt.


    Desweiteren stehen wir 4 im Urlaub nicht so auf die Touri "> Ausflüge sondern planen alles immer auf eigene Faust.Dann erlebt man auch mal solche Sachen wir z.B in Panama Reifen kaufen gehen oder in Costa Rica ein Kind von der Schule abholen zu dürfen.


    Dirk

  • Hier noch Fotos von den Gondeln und vom Regenwald:

  • Wir haben einen Ausflug mit Gaby gemacht, einer deutschen Geografin. Erst eine Bootsfahrt in den Tortuguero Kanälen mit vielen Tieren. Dann der Besuch einer Bananenplantage. Eine leichte Wanderung im Cahuita Nationalpark. Sehr schön, Regenwald und am Meer gelegen. Auch Zeit zum Baden und ein kurzer Bummel durch ein Dorf mit karibischem Flair. Sehr empfehlenswert, ein informationsreicher Tag über Costa Rica. Gaby kann man über cahuita5@aol.com erreichen.


  • Hallo,


    wir wollen vormittags den Aida Ausflug zu den Mangroven machen, aber was würdet ihr uns für Nachmittag raten?
    Für Tipps wären wir sehr dankbar.


    LG Susu

  • Hallo Susu,


    ich kann Dir den Ausflug " Die kanäle von tortugero " empfehlen


    hier im forum unter urlaubbilder habe ich bilder gepostet :foto:


    lg


    klaus

  • Hallo,


    wir wollten nachmittags eigentlich nur noch ein bisschen auf eigene Faust losziehen. Was hättet ihr denn da für Tipps??


    LG Susu