Aida von Hafenstreik in Palma nicht betroffen

Gruß vom Kapitän

  • Passagiere, die am kommenden Freitag mit Aida Cruises von Mallorca aus auf Kreuzfahrt gehen wollen, können aufatmen: Die Aida-Schiffe sind vom Hafenstreik in Palma nicht betroffen. Anders sieht es da beim Kreuzer Queen Elizabeth 2 aus.


    Für Passagiere der Aida Cruises läuft alles nach Plan: Trotz des unbefristeten Streiks der Schlepper im Hafen von Palma können die Kreuzfahrt-Passagiere wie geplant ihre Reise antreten. Die Aida-Schiffe sind vom Hafenstreik nicht betroffen, berichtet der Reisedienst Travel One. Wegen der geringeren Größe seien die Aida-Schiffe nicht auf Schlepper angewiesen, teilt das Unternehmen in Rostock mit.


    Der Cunard-Kreuzer Queen Elizabeth 2 kann wegen des Streiks im Hafen der Inselhauptstadt am 8. August dagegen nicht vor Anker gehen. Die Reederei hat umdisponiert und schickt die QE 2 stattdessen nach Valencia.


    Zitat

    Quelle / Artikel:

    2007 AIDAdiva Mittelmeer | 2010 AIDAblu Tauffeier (Hamburg) | 2011 AIDAsol Fanreise 1+2, Expedientenreise + Tauffeier (Warnemünde) | 2012 AIDAmar Emsüberführung | 2012 AIDAblu Rotes Meer | 2013 AIDAstella Clubnacht, Fantour, Expedientenreise | 2013 AIDAblu Mittelmeer 13 | 2014 AIDAstella Kanaren | 2016 AIDAprima Einführungsfahrt + Tauffeier (Hamburg) | 2016 Mein Schiff 2 Adria mit Kroatien | 2018 Neue Mein Schiff Einführungsfahrt | 2019 Mein Schiff 5 Großbritannien ab Hamburg II


    Schiffsbesichtigungen: 2017 Mein Schiff 6 | 2018 MS EUROPA | MS EUROPA 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden