fit sein!!!

  • So, Leut'...
    Ich habe mich erkundigt - erkündigt??? Auf der DIVA gibt es einen Pilates-Werkshop. Werde ich mitmachen....Wenn ich fit bleibe, sage ich Bescheid.
    Pilates ist sehr gesund und anstrengend.....
    Wie gesagt, ich sage Bescheid.... Ich geh packen...

  • Biste schon weg? Pilates haben wir vor zwei Jahren auch auf der Cara gemacht, hat viel Spaß gebracht und ich mache es zuhause immer noch. Man bekam ja eine Mappe mit. Ist echt effektiv.

  • das ist wirkich beneideswert. Möchte jetzt auch gerne aufs Schiff.
    Was ist eigentlich Pilates? Sorry, das ich so dumm frage, aber ich habe
    das noch nie gehört.


  • Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Körpertraining zur Kräftigung der Muskulatur. Es gibt Übungen mit und ohne Geräte. Erfunden hat sie der in Mönchengladbach geborene Joseph Hubert Pilates. Er nannte seine Methode zunächst Contrology, da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu kontrollieren.

  • Hallo Renate, ja das ist eine ganz tolle Sache. Und gar nicht so kompliziert oder anstrengend, es kommt vor allem auf die Atmung drauf an. Ich mache einige Übungen in Verbindung mit Yoga. Kann man ja prima auf einem Schiff mal ausprobieren, ohne sich gleich für ein Jahr oder so festzulegen. :D

  • Hey! ich bin wieder da! Und bin fitgeblieben - fit geblieben? Ich freue mich, dass ich ein Thema angefangen habe, welches Interesse geweckt hat.


    Ja! Das Workshop war sehr gut. Und angstrengend. Da ich eh regelmäßig Gymnastik betreibe, waren die Übungen als solches nicht so schlimm. Aber die Koordination - Powerhouse aktivieren =) =) =), Atmungstechnik :) :) :)- hat mich umgehauen. Jetzt heißt es üben, üben, üben. ;)


    Übrigens, das Anstengende ist nicht das Eine oder das Andere - sondern alles auf einmal zu machen.


    Ich bin der Meinung, dass Pilates nur gut ist, wenn man alles von der Pieke auf richtig lernt. DAS ist anstrengend. Aber wirksam.


    Habe auch Step gemacht. Dann war ich meistens an den Geräten, weil die Kurse die mich interessierte zu falschen Zeiten angeboten wurden.


  • ich glaube, wenn ich das mitmache, kann ich mich hinterher nicht mehr
    bewegen.
    Bin leider viel zu faul um Sport zu machen.
    Da ich nicht trainiert bin, lass ich es besser. :)

  • Hallo Renate ... auf gehts ... beginne ganz langsam und nimm deinen inneren Schweinehund an die Hand ... ist er dann dein Freund ... wirst du viel Spaß haben und dich besser fühlen ... aber nicht nur auf "> ... auch zuhause ... du sollst ja nicht für die Olympia 08 trainieren
    versuchs mal mit Walking ... Sportschuhe únd lockere Kleidung hat jeder, (also keine Kosten) beginne mal mit 30 min 2 x die Woche geh raus egal bei welchen Wetter und dann steigerst du dich ...


    Viel Spaß Kerstin

  • Guten Morgen alle samt.


    Ja Renate, der innere Schweinehund ist auch mein größter Feind.


    Aber ich habe mich irgendwann meiner Nachbarin zuliebe, dazu hinreißen
    lassen zu laufen. D.h. wir walken 2 x in der Woche mittlerweile 1,5 Std.
    Sie muß aus gesundheitl. Gründen und ich aus figürlichen Gründen laufen.
    Es macht schon ganz schön spaß. Aber immerwieder diese Überwindung.
    Alleine würde ich nie laufen.[Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Sport/smilie_sp_155.gif]


    Lg Sigi :D

  • Ja, ja, der Schweinehund. Steht wie eine dunkle Wolke über uns allen... Aber, Renate! sogar mein Volker macht jetzt mit. Habe immer etwas getan. Wollte dann auch mal bei "wind und wetter" was tun. Nordic Walking angefangen im Lauftreff. Da haben ein paar von uns sich abgeseilt und machen jetzt 1 - 2 mal die Woche Power oder Nordic Walking jenachdem. Geil. In der Gruppe klappt das! Wir machen immer am Montags dann auch wenn wir Zeit haben am Donnerstags. Das hilft auch gen den Viren und Co.
    Also, nichts wie ab an die frische Luft!!! [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/c025.gif]


    oops! Moin, moin!


  • Halli Hallo Arvi viel Spass beim Nordik Walking.Auch wir Laufen schon
    längere Zeit und haben viel Freude dabei.Es ist gut für die Gesundheit
    und die Kilos.Wir laufen jeden Tag einmal rund ums Ort (5km).Auf
    diesem weg werde ich meine Aida Pfunde ganz schnell wieder los.
    L.G.Elge und Roxi

    04 Vita-
    05 Vita- Aura- Vita
    06 Aura-
    07 Cara-, Diva-, Vita-
    08 Aura-MA-Ka, Bella Osts,Aura-No Am
    09 Vita Ka,Luna Ki Ki, Vita MM 15,-16
    10 Vita Ka,Blu HH-HH,Diva MM 5,Diva MM 8
    11 Luna Ka, Sol WE,Arosa
    12 Luna Ka,Mar Fan, Arosa
    13 MS 2 Dub,Blu 13
    14 Luna ka Stella Kan
    15 Bella Ka Stella ÖM
    16 Mar Ka Ste MS2
    17 MS 2 Prima Mar
    18 MS 4 MS6 MS 2

    19 MS 4

  • Natürlich ist es in der Gruppe einfacher ... der eine zieht den anderen mit ... ich bin eigendlich immer alleine unterwegs gewesen ... dann habe ich mit der Ernährungsumstellung (Diät) angefangen, das tat meine Nachbarin zur gleichen Zeit... wir aber von einander unabhängig ... sie ist mit einer Bekannten gelaufen ... Nordic ... ich hatte mich den beiden angeschlossen ... jeden Abend 1 Stunde ... was zu Anfang auch gut war ... doch irgend wann hab ich die beiden nicht mehr sehen bzw hören können ... jeden Tag die selbe Leier ... Diät, Kinder, Hausaufgaben, Haushalt ...das war für mich nicht zu ertragen ... dann bin ich wieder 1x pro Woche zum Nordic mit den Sportverein ... und da wollte dann Anton auch mal mit und nun laufen wir zusammen und haben zusammen Spaß daran gefunden ... wir laufen je nach Zeit und Lust zwischen 6 und 10 km das ist für uns genau das richtige ... natürlich fahren wir auch mit dem Fahrrad ...


    Also gemeinsam sind wir stark ...


    Schönen Gruß Kerstin

  • so auf der "> Vita habe ich folgenden Sport getrieben:
    Morgens aufgestanden, Badezimmer gegangen.
    Geduscht oder je nach dem. Angezogen. Auf Deck 9 gegangen.
    Saft geholt und Zigarette geraucht. Auf Deck 10 gegangen, rumgegangen.
    Landausflug gemacht, rumgegangen. Wieder an Bord in Kabine gegangen.
    Zum Abendessen gegangen. Später zur Poolparty oder Aniytimebar
    gegangen. Dort hin und her gegangen. Wieder in die Kabine gegangen.
    Ins Bett gegangen. USW. Und meist den Aufzug nicht benutzt.
    Von Deck 5 bin ich immer gegangen um nach oben zu kommen.
    Das war eine Gangerei sach ich euch.
    War das nun ein aktiver Urlaub? =)


  • Hallo Renate,
    lass doch einfach mal die Kippe weg. Du glaubst gar nicht, womit Du Dich dann freiwillig beschäftigst.


    Mensch, da werden Energien frei...nur um nicht zu qaulmen. Mein Haus war nie schmutzig, aber mußte plötzlich blitze blank sein. 8o


    Also Haus fertig, was nun.
    Raus ...einfach mal bissi spazieren und frische Luft atmen.


    Mittlerweile ist es auch schonmal wieder das Fahrrad....und bedenke...
    auf den ">´s brauchst nicht mehr um die wenigen Rauchertische kämpfen :P :P :P