Das erste Mal....

  • ... ist jetzt angedacht, also unsere erste AIDA-Kreuzfahrt :D
    Wir planen mit den Mitgliedern und Freunden eines nicht unwichtigen Vereins ;) in zwei Jahren unser dann 10jähriges Bestehen zu feiern und zusammen auf der "> zu schippern. Wir sind noch für alles offen: Norden, Osten, Süden, Westen also Europa, da wir erst einmal "nur" eine Woche verreisen wollen. Gedacht ist an den April oder Mai, auch das ist noch nicht so ganz klar - aber dass wir es machen werden, das steht immerhin schon fest. Ja und jetzt sammeln wir Ideen, welche Tour wir denn machen sollten. Norden ist vielleicht noch ein wenig kalt. Westliches Mittelmeer oder doch lieber östliches? Und ab jetzt heißt es für mich dann wohl auch Tipps zur Bekämpfung der Seekrankheit zu sammeln. Oha, mir wird spontan schon irgendwie anders. Und ich bin gespannt wie es werden wird. Schon allein die Vorbereitungen machen ja Spaß!

  • YES!!!
    Endlich Licht am Ende des Tunnels....es scheint als hätte ich, nicht unwichtige Personen in meinem Leben, endgültig von einer AIDA-Reise überzeugen können!!! Ich freu mich! [Blockierte Grafik: http://www.smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/verschieden.gif][Blockierte Grafik: http://www.smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/verschieden.gif][Blockierte Grafik: http://www.smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/verschieden.gif]


    :A-IDA: :A-I-DA: :AI-D-A: :AID-A::aidas: (oder eventuell doch schon AIDAluna... ;) ) wir kommen!!!![Blockierte Grafik: http://www.smilies-smilies.de/smilies/fahrzeug_smilies/boatontheriver.gif]
    macht euch auf uns (also alles ;) ) gefasst! 8) =)

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Das wird ein Spaß werden - ja du hast es geschafft und wenn man dann noch die Begeisterung hier im Forum liest, dann kann man gar nicht mehr anders - als es auszuprobieren, das Schippern.
    Oh, ich werde mutig, vielleicht schaffen wir ja vorher mal einen Kurztrip um das mit dem Seekrank werden überprüfen und gezielt zu unterdrücken lernen. :)

  • Danke, Renate. Das ist lieb von dir.... :O :)


    Hast du denn ein paar Tipps für meine absoluten AIDA-und überhaupt völlig Seefahrtsunerfahrenen Vereins-und Familienangehörige?
    Eine ultimative Einsteigerroute wird es wahrscheinlich nicht geben, aber ich bin zwischen Ostsee und Mittelmeer hin- und hergerissen...
    Die Kanaren würde ich fast schon wieder als grenzwertig bezeichnen und Atlantik muss am Anfang ja nicht gleich sein ;) :D



    lena
    Kurzreise mit ">? Na klar, auch da bin ich dabei.... ;) :D

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)


  • @ lena


    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung.


    @ Sarah


    Da hast Du sicher den AIDA-Virus übertragen. Zum Glück gibts gegen den noch keinen Impfstoff. =) =) =) =)


    @ Haike


    Ich gebe Dir recht. Unsere erste Tour war auch westl. Mittelmeer. Und weils so schön war, wiederholen wir die dieses Jahr leicht verändert und mit der diva. :aidadiva:

    LG


    Mirco


    04 vita WMM
    07 Überf + Taufe diva
    08 Überf bella
    08 diva WMM
    10 Taufe blu
    14 bella Ostsee
    15 mar Ostsee

  • Im Mai/April würde ich persönlich lieber ins Mittelmeer. Dabei wäre mir das östliche oder westliche eher egal, da es immer und überall viel zu entdecken gibt ;) Aida ist immer ein Erlebnis :pool:


    Zur Seekrankheit: Ich war bisher 4 mal auf der Aida und war 3mal seekrank (mit mir das halbe Schiff). Normale Tabletten gegen Seekrankheit machen immer so unheimlich müde. Das nervt. Deshalb hab ich die dann auch nie "vorsorglich" genommen. An der Rezeption gibt es für den Notfall aber auch immer wirksame Tabletten.


    Bei der 4. Reise habe nun folgendes ausprobiert und wurde nicht seekrank: Zintona-Kapseln (Ingwer) und Coccolus D6 Globuli (Hömöopathie). Ich habe mit den Globuli schon 2 Tage vor der Reise begonnen, da die auch gegen Flugübelkeit (und sonstiges) helfen sollten. :D Man muss diese Globuli zwar ständig einnehmen, dafür haben die aber auch keinerlei Nebenwirkungen.


    Mein Mann sagt, dass man sich einfach ein paar Bier kippen sollte, das hilft auch ?( Hehe, ob das jetzt Zufall war oder ihn Seekrankheit eh nicht überkommt - weiß ich nicht *lol*

  • Also ich werde auch regelmäßig seekrank, egal in welchem Meer wir unterwegs
    sind. Entweder gehe ich zum Doc. Die Spritze hilft sofort. Oder ich gehe an
    die Rezi wenn es nicht ganz so schlimm ist. Die Tabletten helfen auch.


    Lg Sigi :O


  • Tja, da würde ich doch sagen, hier tummeln sich ein paar lebende Beweise, die, trotz wiederholter Seekrankheit, durchaus auch vom AIDA-Virus befallen wurden. Die Sucht greift sich doch jeden ;) :) :) :)
    lena
    noch Fragen? ;) 8)


    Vielen Dank schon mal für eure Routen-Tipps. Da wird sich auf jeden Fall was finden! Ich denke, vom Schiff her dürfte es ja eigentlich egal sein, denn "> ist ">.... ;) :)

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Vielen Dank für eure Tipps zu Routen und Bekämpfung der Seekrankheit. Ich würde es echt schade finden, wenn ich vor lauter Übelkeit 'ne Woche lang nur rumhänge. Dann stellte sich wirklich die Frage, ob das der richtige Urlaub wäre. Es ist beruhigend zu lesen, dass euch Seekrankheit nicht fremd ist und ihr trotzdem Wiederholungs-AIDA-Urlauber seid.
    Was die Route angeht, werden wir uns mal mit unseren Freunden beratschlagen und ich könnte mir vorstellen, dass es das Mittelmeer wird - von der Jahreszeit her. Wobei ich die Ostsee bis auf Kiel und Rostock ;) überhaupt nicht kenne im Gegensatz zum Mittelmeer, da kenne ich doch schon das ein oder andere.
    Ok, wir haben ja noch Zeit zum Planen.
    Vielen Dank nochmal :)