Parken in Warnemünde

  • Wir waren letztes Jahr in Warnemünde und haben unser Auto für 17 Tage im Parkaus vom Kurhotel abgestellt.. 115 .- € ... hatten das vorab gebucht..das Parkticket wurde uns zugesandt ... aber mit Koffern ist das gut 15 Min die Strandpromenade entlang..
    LG Pauli

  • @Artur
    letztes Jahr war das gar nicht so klar ob die Bahn fährt..wollten wir ja auch zuerst.. aber dann war ja dauernd Streik..da haben wir uns entschlossen mit dem Auto zu fahren..800km.. hat sich ganz schön gezogen...
    LG Pauli


  • @ Pauli
    Du musst mal den Preis kalkulieren. 150 Euro Parkgebühren, 200 Euro Benzin, Verschleiß nicht eingerechnet, da kann man mit der Bahn für 29 EURO Spartarif fahren, ohne Stau und Sorgen, was wird aus meinem Auto. Je näher man nach Pol... kommt, um so schneller ist dein Auto weg.
    Ich bin für 29 Euro von Hannover nach München gefahren im ICE. Da kann man kein Auto für bewegen ?( ?( ?(

  • Hi Stefan,


    Kleiner Tip:


    Fahre eine Tankstelle etwas ausserhalb an.
    Lass den Wagen volltanken,waschen und frag ob er eine Woche gegen eine kl. Gebühr dort stehen bleiben kann.
    Dann fahrt ihr mit dem Taxi zum Anleger.
    Das Taxi ist billiger als alle Parkhäuser zusammen.
    Oder einen Tag früher anreisen,in einem kl.Hotel übernachten und den Wagen dort stehen lassen.
    Funktioniert an der Fähre nach Borkum tadellos.Reisen späten Abend an,
    haben Morgens die erste Fähre und das Auto steht eine Woche kostenlos.




  • Tom,
    du bist auch nicht in Borkum, sondern in Warnemünde und da wird abkassiert. :) :) :)


  • Hallo Pauli,


    ich werde zur Taufe auch mit dem Zug fahren. Habe heute das Ticket bekommen. Mit Reservierung 62,- Euro hin und zurück. 2 Mal umsteigen.
    Da bist du zwar kurz beim Umsteigen gestresst, aber eine stundenlange Autofahrt ist auch nicht viel besser. Bin die Strecke nämlich auch schon 2 Mal mit dem Auto gefahren.


    Liebe Grüße

  • @ Heri ...
    wenn der Zug kommt ist ja alles ok... hätte nur nicht gerne der Aida hinterher gewunken... und wir hatten ja noch 3 Tage Zeit uns zu erholen :D
    Bei der Taufe brauchst ja bestimmt nicht 20 kg Gepäck ?(
    aber Du hast recht anstrengend war das.. dieses Mal geht´s ja nur nach Frankfurt..das schaffen wir.. ?(
    LG Pauli :aida:

  • Hallo Pauli,


    zum Frankfurter Flughafen kann ich nichts so Gutes schreiben. Die Wege sind sehr lang und eigenartigerweise muss man immer wieder die Ebenen wechseln. Wenn dann der Kofferkuli zu voll ist, kann man die Koffer die Treppen runterschleppen, da die Rolltreppen das nicht packen. Ist mir im Herbst passiert. Sowohl hin als auch zurück. Und das bei 50 kg Gepäck. X(


    Liebe Grüße


  • Zitat

    Original von Heri_Fantreff
    @ Artur


    da Pauli, den Airport aber ansprach, wollte ich ihr zumindest kurz schildern, was wir erlebt haben. Einen extra Threat lohnt sich ja nicht.:P :D



    Heri,
    wer nicht mit der Eisenbahn fahren will, der findet immer einen Grund. Mir macht das mal Spaß. Ich bin in meinem Leben ca. 3,5 Millionen km mit dem Auto gefahren.
    Da lässt man gerne fahren. Viel Spaß noch Heute. :pool:

  • Zitat

    Original von Orangemuehle
    Hallo,


    wir fahren im Juni mit der Bella ab Warnemünde. Wer hat Erfahrungen beim Parken des Autos für die Zeit der Kreuzfahrt. Gibt es Alternativen zum Angebot der AIDA.


    Gruß Stefan


    Hallo Stefan,


    welches Angebot der AIDA meinst du denn? Ich habe mal eben auf der Homepage geschaut und da gibt es ein paar Möglichkeiten anzureisen....keine Ahnungen ob du dich schon da umgesehen hast. HIER



    Ansonsten ist die Zugvariante sicher auch nicht schlecht und dein Gepäck kannst du von einem Sevicedienst ja zum Beispiel auch abholen lassen.

    "Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!" (KT)

  • Hallo,


    erstmal danke für eure zahlreichen Anregungen.Wir wollen auf alle Fälle mit dem PKW anreisen, da wir nach der Kreuzfahrt, wenn alles klappt, noch Freunde an der Ostsee besuchen wollen und das geht mit der Bahn nicht. Gott sei dank sind es von uns auch keine 800 km und es kostet uns auch keine 200 EUR Dieselkosten.


    MissAIDA ja genau da gibt es das Angebot für 10 Tage "parken" für EUR 155


    Pauli deine Variante gefällt mir bisher am besten. Wir sind gut zu Fuss und natürlich hoffe ich das für 10 Tage die Parkgebühr noch ein wenig niedriger ist als für deine 17 Tage


    Nochmal danke an alle


    LG Stefan

  • Hallo allerseits,


    wir starten im Mai ab Warnemünde. Wahrscheinlich werden wir mit der Bahn anreisen.
    Mich interessiert, ob sich ein Bahnhof in der Nähe des AIDA - Terminals befindet und um welche Station es sich dabei handelt. Eine genaue Bezeichung wäre mir sehr hilfreich.


    Für Eure Hinweise danke ich :).


    LG Tine