Fabian Hambüchen: Mit AIDA auf Olympia-Kurs

  • Das Kreuzfahrtunternehmen "> Cruises verlängert das Sponsorship mit Fabian Hambüchen, dem amtierenden Reck-Weltmeister im Kunstturnen. Im Rahmen der erneuerten Zusammenarbeit begleitet "> Fabian Hambüchen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Peking und darüber hinaus.


    Das Sponsoring umfasst gemeinsame PR- und Marketingaktivitäten. Bei öffentlichen Auftritten wird Fabian Hambüchen das "> Logo auf seiner Kleidung präsentieren. Seinen Urlaub zwischen den Wettkampfphasen verbringt Kreuzfahrtfan Hambüchen gern auf den Schiffen der "> Flotte. Dabei nutzt er die vielfältigen Sport- und Entspannungsangebote an Bord gleichermaßen.


    "Ich freue mich sehr darüber, den gemeinsamen Weg mit "> fortzusetzen", fasst der Sportstar zusammen. „Wir passen einfach gut zusammen. Die sportlichen Schiffe mit ihrer lockeren Atmosphäre an Bord sind die ideale Urlaubsform für mich“.


    Fabian Hambüchen bereitet sich zurzeit auf den American Cup in New York vor, der am 1. März 2008 im Madison Square Garden stattfindet. Die deutschen Fans haben beim Weltcup in Cottbus vom 11. bis 13. April 2008 die nächste Gelegenheit den Ausnahmeathleten in Aktion zu erleben.


    Fabian Hambüchen ist einer von insgesamt dreißig "> Sportpaten. Mit Andy Brehme, Britta Kamrau-Corestein, Ulrike Maisch und Sabrina Mockenhaupt gehören weitere namhafte Athleten zur "> Sports Crew.


  • Darf man die Fotos veröffentlichen?? Ich wäre vorsichtig.


    Lg Sigi ?(


  • AIDAkoehli


    Habe gerade mit meinem Sohn telef. sein Freund ist Anwalt.
    Also Du darfst dann wohl doch die Fotos nehmen, weil wie Du schon
    sagtst, sie selber geschossen hast.


    Entschuldige bitte, daß ich hier so ein Wirbel mache =) =) =)


    Lg Sigi 8)