Celebrity Cruises ab April 2021 mit neuen Routen am Start

Celebrity Edge, Foto © Celebrity Cruises Press Center

Das steht ab 2021 neu auf dem Programm

Auf 14 Schiffe weltweit ist die Celebrity Cruises Flotte inzwischen angewachsen. Mehr als 280 Ziele stehen damit aktuell auf dem Programm der Kreuzfahrtlinie und ab 2021 werden es noch mehr. Denn mit den neuen Schiffen Celebrity Edge 2018 und dem Schwesterschiff Celebrity Apex kommt noch mehr Breite ins Angebot. Dabei machen auch die neuen Schiffe dem Ruf der Linie alle Ehre. Nicht umsonst steht das „x“ in Celebrity X Cruises für Luxus der Extraklasse.


In den Jahren 2021 und 2022 werden weltweit acht neue Anlaufhäfen zu den bisher bereits vorhandenen Zielen kommen. Diese sind:

  • Taranto in Italien
  • Salvador de Bahia in Brasilien
  • Ilocos auf den Philippinen
  • Ishigaki in Japan
  • Zakynthos, Hydra und Thessaloniki in Griechenland
  • Die Kenai-Halbinsel in Homer in Alaska

Die Kreuzfahrt nach Alaska ist übrigens Teil einer brandneuen Route, die erst im Jahr 2021 ins Leben gerufen wird.


Zitat

„Unsere Mission bei Celebrity Cruises ist es, unseren Gästen mit der Kreuzfahrtsaison 2021/2022 möglichst viele unterschiedliche Facetten unserer weltweiten Destinationsziele zu öffnen. und ihnen unvergessliche Urlaubserinnerungen zu bieten", sagt Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises. „Durch unser Modernisierungsprogramm The Celebrity Revolution erleben unsere Gäste während ihrer Reise an Bord modernen Luxuskomfort und anspruchsvolles Design auf dem Niveau der neuen Edge-Schiffsklasse", so Lutoff-Perlo weiter.

An Bord dieser Schiffe könnt ihr die Welt entdecken

Die Celebrite Solstice wurde komplett modernisiert und startet in der Saison 2021/2022 in Richtung Asienkreuzfahrt. Ebenfalls komplett Renoviert präsentiert sich die Celebrity Infinity in neuem Gewand und sticht im Mittelmeer in See. Spannend werden sicherlich auch die zwei neuen Reiserouten der Celebrity Millenium, mit denen diese in der Karibik neue Gestade erschließt. Hier ist sowohl ein zehntägiger Aufenthalt in der östlichen Karibik als auch ein Wochenendtrip mit vier Nächten nach Key West, Florida und Nassau auf den Bahamas wählbar.

Die Reederei lockt mit einigen besonderen Angeboten

Die Cyberwochen sind vorbei und trotzdem kommen immer noch weitere gute Angebote der unterschiedlichen Reedereien. Auch Celebrity Cruises bildet dabei keine Ausnahme. Wer sich jetzt entschließt für die Saison 2021/2022 (Zeitraum 20.04.2021 – 20.04.2022) eine Kreuzfahrt bei Celebrity Cruises zu buchen, kann gleich von mehreren sehr lukrativen Angeboten profitieren. So zum Beispiel von 10 Prozent Rabatt auf Landausflüge, verschiedene Getränkepakete, Xcelerate Pakete, verschiedene Restaurantbesuche und vieles mehr. Die einfachste Art, eine Kreuzfahrt mit einem Schiff der Reederei Celebrity Cruises zu buchen, ist einfach diesem Link zu folgen.



Übrigens: Zu den besonderen Stärken der Kreuzfahrtlinie zählen weiterhin die außergewöhnlichen Erlebniskreuzfahrten in Alaska und Kanada.

Reedereien